News und Pressemitteilungen


26.11.2015

BFH: Ermäßigte Besteuerung einer Abfindung

In seinem Urteil vom 13.10.2015 (IX R 46/14) hat der BFH entschieden, dass die Auszahlung einer einheitlichen Abfindung in zwei Teilbeträgen der Anwendung des ermäßigten Steuersatzes ausnahmsweise nicht entgegensteht, wenn sich die Teilzahlungen im...


23.11.2015

Unternehmerischer Fortschritt auf internationaler Ebene

Spanien erzielt gute Umfragewerte - RSM hat insgesamt 410 Wirtschaftsprüfer und Steuerberater des RSM-Netzwerks und 291 Unternehmer aus mehreren Ländern, darunter neun europäische Länder, gebeten, die Strategie der Unternehmen, die Mentalität der...


23.11.2015

Deutschland: Ausnahmestellung in der Weltwirtschaft

RSM-Studie zeigt, was Wirtschaftsprüfer vom Jahr 2016 erwarten.


18.11.2015

BFH: Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

In seinem Urteil vom 03.09.2015 (VI R 9/15) hat der BFH entschieden, dass ein Masterstudium jedenfalls dann Teil einer einheitlichen Erstausbildung ist, wenn es zeitlich und inhaltlich auf den vorangegangenen Bachelorstudiengang abgestimmt ist und...


18.11.2015

BFH: Dienstwagen eines Arbeitnehmers mit betrieblichen Einkünften

Der BFH hat mit dem Urteil vom 16.07.2015 entschieden (III R 33/14), dass ein Arbeitnehmer, der einen ihm von seinem Arbeitgeber überlassenen Pkw für Fahrten im privaten Bereich und zur Erzielung anderer Einkünfte nutzen darf, keine Betriebsausgaben...


13.11.2015

FG: Photovoltaikanlage im Rahmen eines „Gewerbebetriebes Autohaus“

Das Finanzgericht Nürnberg hat in seinem Urteil vom 01.07.2015 (5 K 842/14) entschieden, dass die Gewährung eines Investitionsabzugsbetrages für die Anschaffung einer Photovoltaikanlage im Rahmen eines „Gewerbebetriebes Autohaus“ nicht in Betracht...


12.11.2015

Verfassungsmäßigkeit der Nichtabzugsfähigkeit der Gewerbesteuer

Der IV. Senat des BFH hat mit Urteil vom 10.09.2015 (IV R 8/13) entschieden, dass das Abzugsverbot der Gewerbesteuer bei der Ermittlung des Gewinns einer Personengesellschaft mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Damit blieb die Klage von den ehemaligen...


11.11.2015

Bundestag hat Finanzdatenaustausch beschlossen

Der Finanzausschuss hat am 11.11.2015 den Weg für einen internationalen Austausch über Finanzdaten freigemacht, so dass im Ausland erzielte Kapitalerträge den inländischen Finanzbehörden gemeldet werden. Im Gegenzug werden die Finanzdaten...


09.11.2015

BFH: Antrag auf Ist-Besteuerung nach § 20 Abs. 1 Nr. 1 UStG

BFH: Antrag auf Ist-Besteuerung nach § 20 Abs. 1 Nr. 1 UStGIn seinem am 4.11.2015 veröffentlichten Urteil stellt der BFH dar, dass eine aus-drückliche Option zur Ist-Besteuerung nicht notwendig ist, wenn das Finanzamt aus dem vom Steuerpflichtigen...


09.11.2015

BMF: Aufteilung eines Gesamtentgeltes für Saunaleistungen durch Hotelgäste

Gemäß BMF-Schreiben vom 28.10.2014 müssen Saunaleistungen, die nach dem 30.6.2015 erbracht werden, mit dem Umsatzsteuerregelsteuersatz i.H.v. 19 % be-steuert werden. Im BMF-Schreiben vom 21.10.2015 nimmt die Finanzverwaltung nunmehr zur...


03.11.2015

Keine Anzeichen für Systemkrise

RSM veröffentlicht Kurzbericht zur Lage der Weltwirtschaft

Joe Brusuelas, RSM Chief Economist, gibt in seinem Beitrag „Global Financial Conditions“ unter anderem eine Einschätzung zur Situation auf den weltweiten und europäischen Finanzmärkten, bei...


02.11.2015

FG-Münster: Wechselwirkungen bei der Begünstigung von außer-ordentlichen Einkünfte (§ 34 EStG) und steuerfreien Rücklagen

Das Finanzgericht Münster hat sich in einer Entscheidung zur Anwendung des er-mäßigten Steuersatzes für Betriebsaufgabegewinne (§ 34 EStG) im Zusammenhang mit steuerfreien Rücklagen geäußert. In einem Urteil stellt das Finanzgericht fest, dass die...


02.11.2015

BFH: Realisierung eines Veräußerungsverlusts - Änderung eines Steuerbescheids nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO

In seinem Urteil (BFH, Urteil v. 16.06.2015, IX R 30/14) hat sich der BFH mit der Änderung eines bestandskräftigen Einkommensteuerbescheids wegen eines rückwirkenden Ereignisses befasst. Nach den Urteilsgrundsätzen ist eine Änderung auch dann...